Kunstgalerie & Schönes für die Seele
Kunstgalerie & Schönes für die Seele

Inge Scholz-Stephan

Inge Scholz-Stephan, geb. in Halle an der Saale

In Halle an der Saale geboren, siedelte ich 1954 über in den Odenwald, wo ich bis heute in Breuberg als frei schaffende Künstlerin vorwiegend Farbholzschnitte, Druckgrafiken und Zeichnungen fertige.

Meine künstlerische Ausbildung erhielt ich zunächst bei Prof. Herbert Post in Schrift, Buchkunst und Typografie an der Kunstschule „Burg Giebichstein“ in Halle.

Ein Stipendium des RIAS Berlin ermöglichte weitere Studien an der „Hochschule für Bildende Künste“ in Berlin-Schöneberg auf dem Gebiet freie und angewandte Grafik und Malerei.

In den Jahren 1980 – 83 war ich in der Werbeabteilung eines Großunternehmens beschäftigt.

Weiterhin übernahm ich Lehraufträge für Kunsterziehung im Hessischen Schuldienst an den Gymnasien Groß-Umstadt und Michelstadt.

Seit 1997 Mitglied der Künstlergruppe „PARADOX“

Mitglied der Kunststation Breuberg.

Plakat und Flyer zur Ausstellung:

Die Presse berichtete:

Quelle: Odenwälder Echo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Sommer